Menu

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Was brennt denn überhaupt alles? Was ist das gefährliche wenn es brennt und was muss ich alles beim Notruf sagen?

All diese Fragen wurden im Rahmen der Brandschutzerziehung im Kindergarten Niederscheld beantwortet. An zwei Tagen waren Mitglieder der Feuerwehr Niederscheld im Kindergarten zu Gast und schilderten den Vorschulkindern die Gefahren, die beim Umgang mit Feuer liegen. Mit einem Modelhaus wurden die Gefahren von Brandrauch verdeutlicht und mit einem Übungstelefon konnten die Kinder den Notruf üben.

Am dritten Tag waren die Kinder mit ihren Erziehern bei der Feuerwehr zu Gast. Im Gerätehaus konnten die Fahrzeuge und die Ausrüstung der Feuerwehr besichtigt werden.

Bilder von der Brandschutzerziehung finden Sie hier.