Menu

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Brandschutzerziehung im Kindergarten

Neugierde und die Lust etwas auszuprobieren ist nahezu allen Kindern eigen. Im Bezug auf Feuer können diese Eigenschaften zu unschönen Situationen führen. Um den Kindern die Neugier auf Feuer unter Anleitung näher zu bringen und zu zeigen das Feuer, richtig benutzt, nicht gefährlich ist, dazu waren Einsatzkräfte der Feuerwehr Niederscheld an zwei Tagen im Kindergarten Niederscheld zu Gast. Mittels einfacher Versuche wurden die Eigenschaften von Materialien erforscht und an einen Modelhaus die Gefahr von Brandrauch verdeutlicht. Über eine Übungstelefon konnten die Kinder das Absetzen eines Notrufs üben.

Am dritten Tag besuchten die Vorschulkinder die Räume der Feuerwehr. Aus erster Hand konnten die Geräte und Ausrüstungsgegenstände begutachtet werden. Zum Abschluß konnten die Kinder noch ein Haus Löschen und ein kleines Geschenk von der Feuerwehr in Empfang nehmen.